Sonntag, 18. November 2018

Feuerlöschergeschichten: Die GLORIA Pi 12 G im real-kauf Lippstadt

An der Bökenförder Straße im Lippstädter Süden befindet sich ein real-Supermarkt und den gibt es da schon, solange ich denken kann. Ich komme buchstäblich vom Dorf und wenn man einkaufen wollte, musste man sich ins Auto setzen und ein paar Kilometer fahren. Da bin ich mit großer Freude immer mitgefahren - nicht etwa in der Hoffnung, eine Kleinigkeit abzustauben, sondern um Feuerlöscher bestaunen zu können!
Der real in Lippstadt ist der Erstausstattung an Feuerlöschern nach zu urteilen so 1969/70 eingerichtet worden und das passt auch zum Gebäude. Der Fußboden bestand anfangs aus reinem Estrich und auch die weiß getünchten Backsteinwände waren noch nicht verkleidet. Aus meinen frühsten Erinnerungen Anfang der 1980er Jahre weiß ich, dass man, wenn man reinkam und geradeaus durchging, in einen Bereich kam, wo Fahrradzubehör und Wein verkauft worden ist. Interessante Mischung, aber gut...
Später war dann da das Lager aber ich weiß, dass genau am Durchgang ein GLORIA Pi 12 G hing und das war der erste, den ich jemals gesehen hatte! Er war riesig und hing auf gut 1,80m Höhe und ich war einfach nur total beeindruckt.
Über die Jahre wurde der Laden mehrfach umgebaut und anders strukturiert, aber die Feuerlöscher blieben. Rückblickend betrachtet stand ich im Einkaufswagen sitzend am häufigsten am Pi 12 G in der Obst- und Gemüseabteilung direkt an der Waage. Heute wird das ganze Zeug ja direkt vorne in den Eingang gelegt, aber damals musste man einmal durch bis nach hinten und schon auf dem Weg dahin wuchs die Freude. Die Obst- und Gemüseabteilung war recht groß und grenzte an die Kühltheke sowie an diverse Regale mit weiteren Artikeln des täglichen Bedarfs. Da dort genug Platz war, ließ man den Wagen gern auch mal kurz stehen und genau das war dann für mich DAS Highlight des Einkaufs! Je länger ich da stand, umso länger konnte ich den Feuerlöscher bewundern.
Auch in späteren Jahren bewunderte ich die schönen Pi 12 und die hingen wirklich lange lange Zeit da. Hin und wieder fand mal einen aus den 1970ern und 1980ern aber im Grundsatz waren es alles noch die dicken 12er von damals.
Selbst 2003/04, wo ich schon längst studierte und nur noch am Wochenende nach Lippstadt kam, hingen sie noch dort. 2005 oder so wurde der real dann umgebaut und im Zusammenhang mit den nun geltenden Aussonderungsfristen der Hersteller verschwanden auch die ganzen alten Feuerlöscher. Sehr schade, aber unvermeidlich. Die alten Geräte entsprachen nicht mehr dem Stand der Technik und mussten zwingend ersetzt werden.
Glücklicherweise besitze ich solche, damals für mich unerreichbaren Geräte nun auch und kann mich heute jederzeit an ihnen erfreuen.

©. Menzel 2018

Keine Kommentare:

Kommentar posten