Donnerstag, 1. Dezember 2016

Standard-Einsatz-Regeln zur Brandbekämpfung in besonderen Lagen

Zwischen der einfachen Brandbekämpfung offener Brände im Freien und der Brandbekämpfung unter Atemschutz im Innenangriff gibt es eine große Bandbreite von besonderen Szenarien. Häufig verlangen sie ein anderes Vorgehen und andere Werkzeuge als beim normalen „Schnellangriff“ auf ein kleineres Feuer oder bei einem koordinierten Innenangriff. Damit der Löscheinsatz auch in besonderen Lagen sicher, effektiv und effizient durchgeführt werden kann, sind klar formulierte Standard-Einsatz-Regeln unerlässlich.
Die SER Brandbekämpfung in besonderen Lagen aus dem Verlag ecomed enthält alle notwendigen Basisinformationen zur Ausgestaltung örtlicher Standard-Einsatz-Regeln. In dem Buch sind konkrete Szenarien, die dabei vorherrschenden Gefahren, die nötigen Maßnahmen und die für die jeweilige Lage empfehlenswerten Löschmittel und Werkzeuge beschrieben.
Die in dem Buch angesprochenen besonderen Brandlagen betreffen unter anderem: Transportcontainer, Fahrzeuge zu Wasser, in der Luft und auf der Schiene, Gebäude, Keller, Aufzüge, Garagen, Produktionshallen, Silos. Ein separates Kapitel ist Hochrisikobränden gewidmet.
Die übersichtliche Struktur des Buches und die Illustration mit zahlreichen Bildern sorgen dafür, dass es dem Nutzer besonders leicht fällt, sich die verschiedensten Informationen genau einzuprägen. Grafisch hervorgehobene Merksätze lockern den Text auf und sorgen zusätzlich für ein besseres Verständnis.


Cimolino / de Vries/ Fuchs / Lagberg / Südmersen
Brandbekämpfung in besonderen Lagen
Reihe: Standard-Einsatz-Regeln
2016, Softcover, 112 Seiten, ecomed SICHERHEIT, ecomed-Storck GmbH
Preis: EUR 19,99
ISBN 978-3-609-69797-0
Direkt zum Produkt:




Pressekontakt

Gerlinde Stanglmeier, Tel. 08191-125-571, Fax 08191-125-526

E-Mail: g.stanglmeier@ecomed-storck.de

www.ecomed-storck.de




Zum Abdruck frei. Bitte senden Sie Ihre Rezensionsbelege an:
ecomed-Storck GmbH
Frau Gerlinde Stanglmeier
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg


Mit der Anforderung des Rezensionsexemplars stimmen Sie zu, dass ecomed-Storck GmbH Auszüge und Zitate aus Ihrer Besprechung zu Werbezwecken verwenden kann.




Über den Verlag
ecomed SICHERHEIT ist eine Marke des Unternehmens ecomed-Storck GmbH, das zur Mediengruppe Süddeutscher Verlag GmbH gehört. Vor allem in den Bereichen Gefahrgut und Feuerwehr zählt ecomed SICHERHEIT zu den führenden deutschsprachigen Verlagen. Das vielschichtige Verlagsprogramm orientiert sich am Motto „Wissen schafft Sicherheit“. Sowohl Einsteiger wie auch Experten finden bei ecomed SICHERHEIT für sie maßgeschneiderte Informationen. Im Fokus stehen dabei die spezifischen Gefahren, Tätigkeiten und Informationsbedürfnisse in den Bereichen Arbeitssicherheit, Gefahrgut, Gefahrstoffe/Chemie, Feuerwehr/Brandschutz, Ladungssicherung und betrieblicher Umweltschutz.
Neben einer breiten Palette an Loseblattwerken, Büchern, anschaulichen Wandtafeln und Faltkarten publiziert ecomed SICHERHEIT Schulungsunterlagen und elektronische Profi-Lösungen in Form von eBooks, CD-ROMs, DVDs, eLearning-Programmen, Online-Produkten – bis hin zu maßgefertigten Fachinhalts-Datenbanken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten