Sonntag, 3. März 2013

GLORIA Typ P 6 SG Bj 1967

GLORIA P 6 SG - 1967
Hersteller: GLORIA
DIN TROCKEN 6
Typ: P 6 SG
Baujahr: 1967
Bauart: PG 6 H - Aufladelöscher mit außenliegender Treibgasflasche
Inhalt: 6 kg ABC-Pulver
Gewicht des gefüllten Geräts: 11 kg

Geschichte
Der GLORIA P 6 SG ist ein hochwertiger aufladelöscher, welcher im Vergleich zu seinen Vorgängern der Baujahre 1960 - 1962 jedoch erheblich seltener im Umlauf war. In der 6 kg-Version waren die Pi oder Pn-Geräte erheblich kompakter und somit platzsparender, weswegen der "gute alte P 6 SG" - der Urlöscher aus dem Hause GLORIA - zum Ende der 1960er viel seltener anzutreffen war, als noch zu Beginn des Jahrzehnts. Häufiger vertreten war hingegen noch der Typ PS 12 G.

An Design und Technik hat sich im Vergleich zum Urtyp nicht viel geändert. Der Aufdruck wurde ganz im Stile der 1960er minimalistischer und so wichen auch hier die bis 1964 noch geschwungenen Formen einer nüchternen quadratischen. Der Handgriff wanderte vom Behälterdeckel an die rechte Seite und auch der Schlauch entsprang nun nicht mehr am Deckel, sonder wie bei den Typen Pi und Pn an der linken unteren Behälterseite und wird rückwärtig in Hufeisenform nach rechts geführt. Auch der Verschlussdeckel passte sich den Pi- und Pn-Typen an.
Dadurch, dass sowohl der Handgriff, als auch die schwere Druckgasflasche an der rechten Seite befestigt sind, kippt der Feuerlöscher in leerem Zustand um. Nachdem ich diesen Löscher entleert hatte, kippte er ständig rechts rüber und ich konnte ihn nirgendwo hinstellen. Einfache Abhilfe: Einfach wieder 1 kg Löschpulver wieder zurück in den Behälter.
Ein schönes und heute selten gewordenes Sammlerstück.


© C. Müller

Keine Kommentare:

Kommentar posten