Mittwoch, 4. November 2020

Der Räumungs- oder Evakuierungshelfer

Die besondere Aufgabe der Räumungshelfer (auch Evakuierungshelfer genannt) besteht darin, die Räumung während eines Feueralarms in kurzer Zeit sicherzustellen, indem gefährdete Personen geleitet und begleitet werden auf dem Weg zum Notausgang und zudem sensibel kontrolliert wird, dass der zugewiesene Bereich tatsächlich vollständig geräumt worden ist.
Dies erfordert nicht nur eine sehr gute Kenntnis der Fluchtwegesituation, sondern auch regelmäßige Schulungen. Das Buch Der Räumungs- oder Evakuierungshelfer gibt einen Überblick zu den Inhalten solcher Schulungen und verbindet dies mit Hinweisen zu wichtigen Rechtsgrundlagen, zu Aspekten des vorbeugenden Brandschutzes und zum Aufbau von Fluchtund Rettungsplänen sowie darin vorhandenen Piktogrammen.

Der Leser bekommt einen übersichtlich strukturierten, kompakten und bebilderten Leitfaden in die Hand, der die Aufgaben und das notwendige Grundwissen von Räumungshelfern für die Schulungsvor- und -nachbereitung zusammenfasst.
In farblich unterschiedliche Bereiche aufgeteilt finden sich folgende Themenabschnitte: Einleitung – Die wichtigsten Rechtsgrundlagen – Organisatorischer Brandschutz – Baulicher Brandschutz – Anlagentechnischer Brandschutz – Verhalten im Brandfall – Besonderheiten in verschiedenen Tätigkeitsfeldern und –bereichen (z. B. Industriebauten, Krankenhäuser etc.) – Akustische Warnsignale – Hinweise zur Gebäuderäumung / Evakuierung. Das Buch kann als Handreichung bei der Ausbildung verwendet werden, ist aber auch nützlich zum Wiederholen von Ausbildungsinhalten. 

Ehrlich: Der Räumungs- oder Evakuierungshelfer - Grundwissen und Aufgaben
2020, Softcover, 44 Seiten ecomed SICHERHEIT, ecomed-Storck GmbH
EUR 6,99 ISBN 978-3-609-69465-8

Keine Kommentare:

Kommentar posten