Montag, 14. April 2014

GLORIA Typ Pi 6 G Bj. 1960 Sonderedition weiß

GLORIA Typ Pi 6 G Bj. 1960
Hersteller: GLORIA-WERKE
DIN TROCKEN 6
Typ: Pi 6 G
Bauart: PG 6 H - Aufladelöscher mit innenliegender Treibmittelpatrone
Baujahr: 1960
Inhalt: 6 kg ABC-Pulver
Gewicht des gefüllten Geräts: 11 kg
Bauzeit nach diesem Muster: 1959 - 1963

Geschichte:
Die ersten Feuerlöscher des Typs Pi kamen Ende der 1950er Jahre auf den Markt, vermutlich 1959, da es meines Wissens keinen Pi-Typ mit dem grünen Aufdruck gegeben hat, welcher bis 1958/59 verwendet wurde. Somit gehört dieser Feuerlöscher hier zur ersten Serie - erkennbar auch am nicht ergonomisch geformten Handgriff aus Metall (Hammerschlag), dem Sicherungsstift anstelle der Abzugssicherung und dem typischen, mehrfarbigen grüngoldenen Aufdruck der frühen 1960er Jahre. Alles original.
Es ist zudem auch einer der ersten Pulver-Feuerlöscher der noch jungen GLORIA-WERKE, welcher neben dem ebenfalls zu dieser Zeit eingeführten Typ Pn mit einer innenliegenden Treibgaspatrone ausgerüstet war. Vorher wurden, was Pulverlöscher angeht, in der 6- und 12 kg-Klasse nur die P/PS-Typen mit außenliegender Treibmittelflasche produziert, welche dem Typ P von TOTAL in Aufbau und Funktion gleichten. Die Bauform des Pi mit dem hinten um den Behälter geführten Schlauch war damals revolutionär, weil Feuerlöscher des Typs Pi dadurch viel kompakter waren als die des Typs P/PS und bei ihrer Bereitstellung viel weniger Platz beanspruchten.Um 1960 waren übrigens die GLORIA-WERKE und die MINIMAX AG die einzigen Hersteller, welche Pulver-Aufladelöscher mit innenliegender treibmittelpatrone in großem Maßstab vertrieben, wogegen z.B. die TOTAL KG bis etwa 1970 größtenteils auf die bewährten P-Typen mit außenliegender Druckgasflasche setzte.
Der GLORIA Typ Pi war einer der leistungsstärksten Feuerlöscher aller Zeiten, der ungefähr 50 Jahre in fast unveränderter Weise hergestellt wurde. Dieser Hochleistungslöscher war prädestiniert für Industrie und Gewerbe und könnte sich auch noch mit heutigen Feuerlöschern messen.
Das Auffälligste ist bei diesem Modell die weiße Farbe, was diesen Feuerlöscher zu einer echten Rarität macht. Weiße Feuerlöscher wurden in den 1960ern für Krankenhäuser produziert, um die sterile Atmosphäre zu wahren.
Ein seltenes und schönes Stück in gutem Originalzustand.

Zum GLORIA Museum

© C. Müller
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten