Sonntag, 15. Dezember 2019

Absturzsicherung: Denn jeder Griff muss sitzen!

Um Einsätze in absturzgefährdeten Bereichen sicher und erfolgreich bewältigen zu können, ist eine umfassende und fachlich fundierte Ausbildung notwendig. Einen Schwerpunkt des Buches bildet die Anwendung des genormten Gerätesatzes Absturzsicherung nach DIN 14800-17 sowie der damit möglichen Einsatzvarianten. Darüber hinaus behandelt es die Selbstsicherung und Sicherung von Einsatzkräften bei Absturzgefahr mit einfachen Mitteln wie Feuerwehr-Halteleine und Feuerwehrhaltegurt.

Seit einiger Zeit gewinnen die in der Brandschutzkleidung Integrierten Rettungssysteme
(IRS) zunehmend an Bedeutung. Die damit möglichen Sicherungstechniken und auch die Grenzen ihres Einsatzspektrums finden ebenso Beachtung wie die Sicherungsmaßnahmen von Einsatzkräften bei Absturzgefahr mit einfachen Mitteln wie Feuerwehrleine und Haltegurt. Auch die Möglichkeiten der Selbstsicherung von Einsatzkräften im Rettungskorb von Hubrettungsfahrzeugen sind ein Thema.

Zahlreiche Abbildungen bringen dem Leser die Thematik näher. In Form von Hinweiskästen und Merksätzen sind die für die Praxis essenziellen Informationen herausgearbeitet.

Inhaltlich sind rund um die Absturzsicherung wichtige Aspekte, Techniken und Anwendungen behandelt: Auffang-, Sitz- und Haltegurt, Kernmantel-Dynamikseil etc. – verschiedene Knoten und Stiche und Sicherungsvarianten – Gesicherter Vorstieg in der Waag-/Senkrechten – Quergang am Geländerseil – Toprope-Sicherung – Sicherung über den Leitersatz einer Drehleiter – Gesichertes Vorgehen auf Dächern.

Dieser Band gehört zur Reihe Technik – Taktik – Einsatz.


Werft
Absturzsicherung
Reihe Technik – Taktik – Einsatz
2019, Softcover, 168 Seiten
ecomed SICHERHEIT, ecomed-Storck GmbH
EUR 34,99
ISBN 978-3-609-69629-4

Direkt zum Produkt:
https://www.ecomed-storck.de/Feuerwehr-Brandschutz/Feuerwehr/Absturzsicherung-Softcover.html?WAN=521453

Keine Kommentare:

Kommentar posten